• Deutsch
  • English

Akupunktur

Die Chinesische Medizin beruht auf der grundlegenden Erkenntnis, dass Gesundheit die Folge eines kräftigen und ausbalancierten Energieflusses ist. Energie fließt überall im menschlichen Körper, insbesondere in den Energieleitbahnen ("Meridianen") und wird darüber hinaus auch in den inneren Organen und Geweben gespeichert.

Ziel der Akupunktur ist es, Störungen im Energiefluss über einen gezielten Eingriff in den Energiehaushalt des Menschen zu beseitigen. Der Zugang findet hierbei über die Meridiane bzw. über die auf ihnen liegenden Akupunkturpunkte statt. Sie bilden ein komplexes Netzwerk, das nicht nur die Körperfunktionen miteinander verbindet, sondern auch Geist und Emotionen mit dem Körper vernetzt.

Die klassische Akupunktur setzt auf eine individuelle Diagnose. Diese enthält neben einem ausführlichen Erstgespräch die traditionelle Puls- und Zungendiagnose. Grundlegend für die optimale Behandlung ist ein tief greifendes Verständnis des energetischen Systems und seiner Störungen.

Das Ergebnis sind keine Standardlösungen, sondern nach sehr individuellen Gesichtspunkten festgelegte Akupunkturpunkte und Therapien.

Die Wirkung von Akupunktur ist mittlerweile für eine Vielzahl von Indikationen in schulmedizinischen Studien nachgewiesen. Akupunktur nach einer individuellen Diagnose geht allerdings über diese rein symptomatische Betrachtungsweise hinaus - machen Sie Ihre eigene Erfahrung!

Die folgenden Seiten geben Ihnen zudem die Möglichkeit, sich ausführlich über die Hintergründe der Chinesischen Medizin zu informieren.

Behandlungsablauf

Im Erstgespräch können Sie in Ruhe alle Dinge ansprechen, die für Sie wichtig sind. Das können körperlichen Beschwerden sein, aber genauso auch Themen, die Sie stark beschäftigen und Ihr Leben beeinflussen

Für die TCM können insbesondere folgende Faktoren wichtig sein: die angeborene Verfassung, die Ernährung, Umweltfaktoren, das Klima, die Arbeitssituation, mögliche emotionale und körperliche Verletzungen und auch Auswirkungen von (Umwelt)Giften.

Die Akupunktur selbst leitet an den sorgsam und individuell ermittelten Akupunkturpunkten den tiefgreifenden und heilsamen Ausgleich im gestörten Energiehaushalt Ihres Körpers ein.

Die Akupunktur nach Stämmen und Zweigen ist zumeist schmerzfrei und wird in vielen Fällen sogar als äußerst angenehm empfunden. Es reichen wenige Nadeln für den gewünschten Effekt.

Praxiszeiten

Montag bis Freitag: 8 bis 18 Uhr

Für ein Vorgespräch oder einen Behandlungstermin erreichen Sie mich Montags bis Freitags von 8 bis 18 Uhr unter Telefon: 030 / 280 47 700


© 2018 | Praxis für chinesische Medizin - Aljoscha Lew Schümer